Expertengremium tagt in Zittau

Das  Expertengremium Städtebaulicher Denkmalschutz hat zum wiederholten Mal in Zittau getagt. Es zeigte sich beeindruckt durch die Anzahl und Qualität der Zittauer Denkmale. Als Stadtforum hoffen wir, dass sich Gebäudeeigentümer und die Verantwortlichen der Stadt die Anregungen des Expertengremiums zu Herzen nehmen und entsprechend handeln. Zentraler Punkt der Fachleute, wie auch des Stadtforums Zittau ist es seit Jahren die vorhandenen Gelder mehr für Notsicherungen von Denkmalen in der Fläche einzusetzen, statt einzelne voll zu Sanieren und dann aus Geldmangel viele andere verfallen zu lassen.

Pressemitteilung: Zu viele Abrisse in Zittau

Auf Grund der verstärkten Abrisstätigkeit in unserer Stadt sieht sich das Stadtforum Zittau gezwungen dazu erneut Stellung zu beziehen:

Den gesamten Wortlaut der Pressemitteilung finden Sie hier:

Weiterlesen: Pressemitteilung: Zu viele Abrisse in Zittau

Zustand Haus Böhmische Straße

Hier noch eine kleine Aktualisierung zum Zustand des Hauses an der Ecke Böhmische und Amalienstraße. Die WBG als Eigentümer wollte das Haus mit Hinweis auf den Zustand abreißen lassen, wogegen das Landesamt für Denkmalschutz Einspruch eingelegt hat. Grund genug sich selbst ein Bild des Zustands des städtbaulich wichtigen Gebäudes zu verschaffen. Augenscheinlich ist das Dach in verhältnismäßig gutem Zustand, was eine Hauptvoraussetzung für den Erhalt ist.

  

Straßenansicht Böhmische Straße                                              Rückansicht

Sicherung der Mandaukaserne hat begonnen

Der bislang als einsturzgefährdet geltende Südturm der Mandaukaserne ist eingerüstet und die Sicherungsarbeiten haben begonnen. Als Zeichen des zurückgekehrten Lebens erstrahlen die Fenster des Turms nachts glühend rot. Die Sicherung erfolgt auf eine Initiative des Stadtforums Zittau, des Vereines „Freunde der Mandaukaserne e.V., des Freundeskreises der Mandaukaserne und der Bürgerinitiative „Bessere Mitte“. Das historische Gebäude der Mandaukaserne soll erhalten bleiben! Die Sicherung und damit der Beitrag zum Erhalt ist mit geringen Mitteln machbar - die Kaserne ist ein Stück Zittauer Identität.

Bitte unterstützen Sie das Vorhaben durch eine Spende auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaseme e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60
BIC: DEUTDXXX
Deutsche Bank Zittau
Verwendungszweck: Notsicherung Südturm Mandaukaserne

Bei Adressangabe erfolgt die Zusendung einer Spendenquittung. Recht herzlichen Dank im Voraus für
lhre Bemühungen. 

  • Foto_Glaubitz
  • Foto_6
  • Foto_Glaubitz_2

Simple Image Gallery Extended